Ägyptologie und Koptologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Stipendien der Dr. Ludwig Wolde Stiftung an Studierende einer Münchner Universität zu vergeben

Die Dr. Ludwig Wolde Stiftung kann ab 01. Oktober 2018 für jeweils maximal 12 Monate Stipendien von voraussichtlich bis zu 400 Euro pro Monat an Studierende, „die für ihr Studienfach in besonderer Weise geeignet erscheinen“ vergeben.

25.04.2018 – 30.06.2018

Ich bitte Interessenten aus den Altertumswissenschaften, sich bei mir bis zum 30.06.18 zu bewerben. Das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Der Bewerbung beizufügen sind eine Kopie des Personalausweises, des Abiturzeugnisses, der Nachweis der Immatrikulation an einer Münchner Hochschule, ein Nachweis der erbrachten Studienleistungen (Kopien von Scheinen/Transcript of Records), der Lebenslauf und ein Fachgutachten. Im Falle von Promotionsstudierenden bitte ich um eine Kopie des Personalausweises, der Immatrikulationsbescheinigung und des Magister- bzw. Masterzeugnisses sowie um ein kurzes Exposé des Dissertationsvorhabens, den Lebenslauf und ein Fachgutachten.

Außerdem sind die Adresse, die Bankverbindung und eine Angabe über die erbetene Stipendienlaufzeit erforderlich.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

Prof. Dr. F. Hoffmann
Institut für Ägyptologie
Katharina-von-Bora-Str. 10
80333 München