Ägyptologie und Koptologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Dr. Mélanie Flossmann-Schütze

Dr. Mélanie C. Flossmann-Schütze

Director of the German team of the Joint Mission Cairo-Munich at Tuna el-Gebel
Postdoctoral Fellow at the Graduate School “Distant Worlds”

Aufgabengebiet

- Leitung des Münchner Grabungsprojektes in Tuna el-Gebel
- Habilitationsprojekt „Untersuchungen zur Lebenswelt einer Kultgemeinschaft im griechisch-römischen Ägypten am Beispiel von Tuna el-Gebel“

Kontakt

Institut für Ägyptologie und Koptologie
Katharina-von-Bora-Str. 10
80333 München
Zimmer 243
Telefon: +49 (0) 89 / 289 27544
Fax: +49 (0) 89 / 289 27545
___

Ludwig-Maximilians-Universität München
Graduate School Distant Worlds
Geschwister-Scholl-Platz 1
D-80539 München
Office:
Schellingstr. 3, front building, III. floor, R 433
Telefon: +49 (0) 89 / 2180 4015
Fax: +49 (0) 89 / 2180 17783


Website: http://www.mzaw.uni-muenchen.de/dw/people/postdocfellows/flossmann_melanie/index.html

 

Forschungsschwerpunkte

  • Kultgemeinschaften im griechisch-römischen Ägypten
  • Das königliche Sedfest: Ritualrekonstruktion und kulttopographische Einbindung
  • Zur Klassifikation und zu den Verwendungskontexten von Götterstandarten und -stäben
  • Turmhäuser und ihr städtebaulicher Kontext im griechisch-römischen Ägypten
  • Die Rituallandschaft von Tuna el-Gebel und Hermoupolis Magna in griechisch-römischer Zeit
  • Zwischen Tradition und Transformation: Ptolemäer- und römerzeitliche Bestattungsformen in Mittelägypten

Aktuelle wissenschaftliche Projekte

Weitere Informationen