Ägyptologie und Koptologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Auszeichnungen für Nachwuchswissenschaftler am Institut für Ägyptologie

2017: Dr. Alexander Schütze, Anerkennung der Stiftung für Ägyptologie – Stiftung für Rechtsgeschichte.

2016: Dr. des. Kathrin Gabler, "Who’ who around Deir el-Medina. Prosopographische Untersuchungen zur smd.t / n bnr / n pA xr, dem Versorgungspersonal für die Arbeitersiedlung und das Tal der Könige" (Dissertationspreis der Fakultät für Kulturwissenschaften, Universität München)

2015: Dr. des. Johanna Sigl, "Die Tierfunde von Syene/Aswan. Beitrag zur Umwelt- und Kulturgeschichte einer oberägyptischen Stadt von der pharaonischen Spät- bis in die Mameluckenzeit" (Dissertationspreis der Fakultät für Kulturwissenschaften, Universität München)

2015: Kathrin Gabler, M.A., Anerkennung der Stiftung für Ägyptologie – Stiftung für Rechtsgeschichte.

2013: Dr. Gregor Neunert, "Mein Grab, mein Esel, mein Platz in der Gesellschaft. Prestige im Alten Ägypten am Beispiel Deir el-Medine" (Dr.-Walther-Liebehenz-Preis für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Ägyptologie und Koptologie, Universität Göttingen)

2013: Edina Petersmarck, M.A., "Die Kemit: Ostraka, Schreibtafeln und ein Papyrus" (Dr.-Walther-Liebehenz-Preis für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Ägyptologie und Koptologie, Universität Göttingen)

2010: Dr. des. Henrike Simon, "Überlegungen zu interdisziplinären Konzepten und Diskussionen für eine ägyptologische Textarbeit am Beispiel der Literatur der 19. und 20. Dynastie" (Dissertationspreis der Fakultät für Kulturwissenschaften, Universität München)

2009: Dr. Gregor Neunert, "Mein Grab, mein Esel, mein Platz in der Gesellschaft. Prestige im Alten Ägypten am Beispiel Deir el-Medine" (Dissertationspreis der Fakultät für Kulturwissenschaften, Universität München)