Ägyptologie und Koptologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dissertationen

laufende Arbeiten:

  • Nadja Böckler:  Die Münchner "Erotica" und ihre Kontextualisierung (Arbeitstitel)
  • Maren Goecke-Bauer: Zeig mir, wie Du schreibst und ich sage Dir, wer Du bist: Untersuchungen zu den Schreiberhandschriften aus Deir el Medine in der Zeit Ramses III. und Ramses IV. (Arbeitstitel)
  • Patrizia Heindl: Monthemhat und Padiamenope – die Statuen zweier thebanischer Elitebeamter zur Spätzeit
  • Catherine Jones: Die Signifikanz altägyptischer "Reichsheiligtümer". Eine quellenanalytische Untersuchung zum pr-nw, pr-nsr und pr-wr
  • Ahmed Khalifa: Historische und archäologische Studien zum König Pepi I. (Arbeitstitel)
  • Barbara Link: Das Bierbrauen im Alten Ägypten. Von der Vor- und Frühgeschichte bis zum neuen Reich (Arbeitstitel)
  • Iris Mesko: Komparative Untersuchungen zum Tanz im Alten Ägypten
  • Anja Minnameyer: Apophis im Totenbuch (Arbeitstitel)
  • Frauke Pumpenmeier: Extrasepulkrale Schabtis bis zum Ende des NR (Arbeitstitel)
  • Mirella Sidro: Aegyptiaca im Evangelium Veritatis (Arbeitstitel)
  • Paula Veiga: Green Osiris, a divine intervention in ancient Egypt
  • Christopher Waß: Untersuchungen zur Verwendung von hieratischer und demotischer Schrift in den magischen Papyri der spätrömischen Zeit (Arbeitstitel)

abgeschlossen (seit 1995):

  • Jördis Vieth: Siedlungsstrukturen in Nubien - Konstrukt oder Realität? Die sog. "Tempelstädte" des Neuen Reiches (1550 - 1069 v. Chr.) (2018)
  • Julia Dorothea Preisigke: Bittplätze an Tempeln der westlichen Oasen Ägyptens vom 7. Jahrhundert v. Chr. bis zum 4. Jahrhundert n. Chr. - Ihre Architektur, Zugänglichkeit, Ausstattung und Bedeutung (2 Bände) (2018)
  • Zsuzsanna Végh: „Feste der Ewigkeit“. Untersuchungen zu den abydenischen Kulten während des Alten und Mittleren Reiches (2016)
  • Kathrin Gabler: Who’ who around Deir el-Medina. Prosopographische Untersuchungen zur smd.t / n bnr / n pA xr, dem Versorgungspersonal für die Arbeitersiedlung und das Tal der Könige (2016) (publiziert unter dem Titel: Who’s who around Deir el-Medina. Untersuchungen zur Organisation, Prosopographie und Entwicklung des Versorgungspersonals für die Arbeitersiedlung und das Tal der Könige, EU 31, Leiden / Leuven 2018, 777 S. 12 PDFs stehen als Zusatzmaterial zum Download und Open Access auf der Homepage der Deir el-Medina Database Leiden (http://dmd.wepwawet.nl/) und auf edoc (https://edoc.unibas.ch/65145/) bereit.
  • Ralph Birk: Studien zu den thebanischen Hohepriestern der Ptolemäerzeit (2015)
  • Susanne Beck: Sāmānu: ein vorderasiatischer Dämon in Ägypten (2015)
  • Johanna Sigl: Die Tierfunde von Syene/Aswan. Beitrag zur Umwelt- und Kulturgeschichte einer oberägyptischen Stadt von der pharaonischen Spät- bis in die Mameluckenzeit (2014; publiziert unter dem Titel: Syene: Ein Beitrag zur Umwelt- und Kulturgeschichte einer oberägyptischen Stadt von der pharaonischen Spät- bis in die Mameluckenzeit. in: C. v. Pilgrim (Hrsg.), Beiträge zur ägyptischen Bauforschung und Altertumskunde 19. Gladbeck: PeWe-Verlag, 2017)
  • Mélanie-Catherine Flossmann-Schütze:‚Die Götter auf ihren Tragestangen‘. Zur Klassifikation und zu den Verwendungskontexten von Götterstandarten im Alten Ägypten (2014)
  • Birgit Jordan: Die demotischen Wissenstexte (Recht und Mathematik) des pMattha (2014)
  • Alexander Schütze: Ägypten unter der Herrschaft der Achämeniden. Studien zur Verwaltung und Gesellschaft einer Provinz des Perserreiches (2012)
  • Katrin Schlüter: Der Tierfriedhof von Tuna el-Gebel in ptolemäischer Zeit – die Gestaltung von C B und C B 2. (2012)
  • Andreas Hutterer: Historische Studien zu Amenemhet II. (2011), https://edoc.ub.uni-muenchen.de/16349/
  • Thomas Beckh, Zeitzeugen aus Ton. Die Gebrauchskeramik der Klosteranlage Deir el-Bachit in Theben-West (Oberägypten) (2010)
  • Henrike Simon, Ägyptologie und Literaturtheorie - Aspekte, Perspektiven und Anwendungsmöglichkeiten interdisziplinärer Konzepte (2010)
  • Christian Wastlhuber, Die Beziehungen zwischen Ägypten und der Levante während der 12. Dynastie: Ökonomie und Prestige in Außenpolitik und Handel (2010), http://edoc.ub.uni-muenchen.de/12817/
  • Janne Arp: Zur Methodik der Analyse von Gräbern in der Ägyptologie (2009)
  • Barbara Magen: Das Phänomen der Statuenadaption. Zur Wiederverwendung von Statuen durch Ramses II. und seine Nachfolger (2009)
  • Gregor Neunert: Mein Grab, mein Esel, mein Platz in der Gesellschaft. Prestige im Alten Ägypten am Beispiel Deir el-Medine (2009); publiziert unter dem Titel: Mein Grab, mein Esel, mein Platz in der Gesellschaft. Prestige im Alten Ägypten am Beispiel Deir el-Medine, Manetho 1, Berlin 2010.
  • Faried Adrom: Die altägyptischen Fremdvölkerlisten (2008)
  • Prof. Dr.-Ing. Frank Müller-Römer: Pyramidenbau mit Rampen und Seilwinden - ein Beitrag zur Bautechnik im Alten Reich (2008); Internet-Publikation: http://edoc.ub.uni-muenchen.de/8064; publiziert unter dem Titel: Die Technik des Pyramidenbau im Alten Ägypten, Münchner Studien zur Alten Welt 4, München 2008.
  • Arnulf Schlüter: Sakrale Architektur im Flachbild. Zum Realitätsbezug von Tempeldarstellungen (2008); publiziert unter dem Titel: Sakrale Architektur im Flachbild: zum Realitätsbezug von Tempeldarstellungen, ÄAT 78, Wiesbaden 2009
  • Sabine Albers: Untersuchungen zur Lautsymbolik in altägyptischen Texten (2007); publiziert unter dem Titel: Lautsymbolik in ägyptischen Texten, MÄS 54, Mainz 2008.
  • Anne Seiler: Tradition und Wandel. Die Keramik als Spiegel der Kulturentwicklung Thebens in der Zweiten Zwischenzeit (2004); publiziert unter dem Titel: Tradition und Wandel. Die Keramik als Spiegel der Kulturentwicklung Thebens in der Zweiten Zwischenzeit, SDAIK 32, Mainz 2005.
  • Silvia M. Rabehl: Das Grab des Amenemhet (Jmnjj) in Beni Hassan oder Der Versuch einer Symbiose. So nah und doch so fern: Die Verschmelzung von Zeitgeist und lokaler Tradition im Grabprogramm von BH2 des Amenemhet aus der Zeit Sesostris I. (2003); Internet-Publikation: http://edoc.ub.uni-muenchen.de/5073
  • Nadja Tomoum: Die sogenannten Bildhauermodelle der Spät- und Ptolemäerzeit. Typus und Funktion einer altägyptischen Denkmälergruppe (2003); publiziert unter dem Titel: The Sculptors' Models of the Late and Ptolemaic Periods: a Study of the Type and Function of a Group of Ancient Egyptian Artifacts, Kairo 2005
  • Susanne Wohlfahrt: Grabbeigaben im Flachbild der Privatgräber des Neuen Reichs. Versuch einer ikonographischen und kompositionellen Bestimmung (2002); Internet-Publikation: http://edoc.ub.uni-muenchen.de/archive/00003188
  • Véronique Berteaux: Harachte-Ikonographie, Ikonologie und Einordnung einer komplexen Gottheit bis zum Ende des Neuen Reiches (2001); Internet-Publikation: http://edoc.ub.uni-muenchen.de/archive/00004144
  • Andrea Eberle: Die Tugend der koptischen Mönche. Christliches Gedankengut oder kulturelles Erbe Altägyptens? (1999); publiziert unter dem Titel: Ethos im koptischen Mönchtum. Christliches Gedankengut oder kulturelles Erbe Altägyptens?, ÄAT 52, Wiesbaden 2001.
  • Martina Ullmann: König für die Ewigkeit. Die Häuser der Millionen von Jahren (1998); publiziert unter dem Titel: König für die Ewigkeit - Die Häuser der Millionen von Jahren. Eine Untersuchung zu Königskult und Tempeltypologie in Ägypten, ÄAT 51, Wiesbaden 2002.
  • Gudrun Fischhaber: Mumifizierung im koptischen Ägypten. Eine Untersuchung zur Körperlichkeit im 1. Jahrtausend n. Chr. (1996); publiziert unter dem Titel: Mumifizierung im koptischen Ägypten. Eine Untersuchung zur Körperlichkeit im 1. Jahrtausend n. Chr., ÄAT 39, Wiesbaden 1997.